Überspringen zu Hauptinhalt
de German
en Englishfr Frenchde Germanit Italianes Spanish

Datenschutz nach der DSGVO

Datenschutz laut DSGVO und Informationssicherheit sind zentrale Bestandteile unseres Loxonets.

Infos
cloud-plugin

Warum ist uns Datenschutz so wichtig?

Wir sind davon überzeugt, dass ein gelassener Austausch von privaten Daten und Informationen nur innerhalb eines geschützten digitalen Raumes entstehen kann.

Eine erfolgreiche Vernetzung ist für uns somit unmittelbar an einen erstklassigen Datenschutz gekoppelt. Deshalb arbeiten wir als junges, aufstrebendes Unternehmen stetig daran unser Datenschutz- und Informationssicherheitsmanagement kontinuierlich zu verbessern.

Mit Loxonet liegt die Datenhoheit ausschließlich bei Ihnen und eine kommerzielle Nutzung Ihrer Daten ist ausgeschlossen.

Was tut Loxonet um Ihre Daten zu schützen?

Der Schutz Ihrer Daten steht für uns im absoluten Fokus. Wir kennen und implementieren gängige Maßnahmen zum Datenschutz und zum DSGVO-konformen Einsatz unserer Software und haben deshalb ein umfangreiches Datenschutz- und IT-Sicherheitskonzept samt einem kontinuierlichen Verbesserungskonzept ausgearbeitet.

Die Grundsätze der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, insbesondere die Transparenz, Treu und Glauben, Zweckbindung und Datenminimierung werden bei uns stets beachtet. Außerdem werden grundsätzlich ausschließlich die personenbezogenen Daten, deren Verarbeitung für den jeweiligen bestimmten Verarbeitungszweck erforderlich ist, verarbeitet. Sie als Nutzer unserer Loxonet Software können den Umfang der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten selbst steuern. Zusätzliche technische und organisatorische Maßnahmen stellen darüber hinaus sicher, dass Unbefugte keinen Zugriff auf die Software erhalten.

Datenschutzkonform?

Die EU DSGVO steht bei Loxonet ganz klar im Mittelpunkt. Wir fokussieren uns täglich auf die Datenschutzgrundverordnung und wenden Neuerungen umgehend an, sodass Sie stets auf der rechtssicheren Seite sind.