Partei Mensch Umwelt Tierschutz

Loxonet unterstützt die deutschlandweit agierende Partei, dabei sich modern und digital aufzustellen. Parteitage werden datenschutzkonform digital übertragen und Vorstandsbeschlüsse digital getroffen.

Nike Richter
Updated on

Nutzer

1600 Nutzer

Branche

Partei

Start

Mai 2020

Vorstellung

Die Partei Mensch Umwelt Tierschutz startete im Mai 2020 mit Loxonet als Intranet, um ihre Mitglieder stetig abzuholen und wichtige Entscheidungen zu treffen. Ziel war es, unabhängig von allen äußeren Einflüssen, sich sicher und DSGVO-konform auszutauschen und die Parteiarbeit zu vereinfachen. Auch wurde sich für Loxonet entschieden, da hier die Parteitage in einer sicheren Videokonferenz abgehalten werden können und die Abstimmungen gleichzeitig anonym ermöglicht werden.

afra-ramio-0R2lOqibKgA-unsplash

Situation & Herausforderung

Die Partei Mensch Umwelt Tierschutz (Kurzbezeichnung: Tierschutzpartei) ist eine 1993 gegründete Kleinpartei mit mehr als 2000 Mitgliedern in Deutschland. Sie besteht aus dem Bundesverband – bei uns ist das die Bezeichnung für unsere Bundespartei – 16 Landesverbänden und mehreren Kreisverbänden.

Oberstes Organ ist der Bundesparteitag, auf dem der Bundesvorstand, die Mitglieder des Bundesschiedsgerichts, die Kassenprüfer und die Kandidierenden für die Europawahl gewählt werden.

Genau diese Organisation zeigt direkt die vielfältigen Herausforderungen auf. Eine hohe Mitgliederzahl an vielen Standorten, welche miteinander verknüpft werden wollen. Zu dem, das äußerst relevante Thema Datenschutz. Wie werden in diesem Fall nicht nur sensible Daten geschützt, sondern auch sichere parteiinterne Abstimmungen abgehalten? Mit einem Social Intranet made in Germany, Servern der deutschen Telekom in Deutschland und absolute DSGVO- Konformität.

Ziel

Die Tierschutzpartei hat sich für Loxonet entschieden, da das Team die gängigen Maßnahmen zum Datenschutz ernst nimmt und anwendet. Loxonet kennt und garantiert den DSGVO-konformen Einsatz der Software und bietet deshalb ein umfangreich ausgearbeitetes Datenschutz- und IT-Sicherheitskonzept samt einem kontinuierlichen Verbesserungskonzept. Technische und organisatorische Maßnahmen stellen darüber hinaus sicher, dass Unbefugte keinen Zugriff auf die Software erhalten. Auch konnte Loxonet die Partei mit der stetigen Weiterentwicklung, das einfließenlassen der eignen Ideen sowie der schnelle Chat-Support überzeugen.

Für einen sicheren Austausch suchte die Tierschutzpartei ein Programm, um in einer Plattform mehrere Funktionen zu vereinen. Diese muss eine sichere Videokonferenz-, Abstimmungs-, Bericht- und Chatfunktion beinhalten.

Ergebnis

Wenn wir nicht gerade das turbulente Jahr 2020 schreiben, kommen auf Parteitagen regelmäßig 80-110 Personen zusammen, um über die Richtung der Partei abzustimmen und die Grundlagen für die kommenden Monate festzulegen. Aber nicht in diesem Jahr. Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie übernimmt die Tierschutzpartei Verantwortung für sich und die Gesellschaft und arbeitet von zuhause. Um den Regelbetrieb der Partei aufrechtzuerhalten, werden regelmäßig sichere Videokonferenzen abgehalten und Entscheidungen über das Abstimmungsprogramm gefällt.

Wir haben uns aus drei Gründen für Loxonet entschieden. Zum einen ist das Thema Datenschutz für uns elementar. Zudem nutzen wir gerne die Funktionen Abstimmungen und Videokonferenz, welches uns besonders in der Corona- Pandemie weitergeholfen haben. Der dritte und ausschlaggebende Punkt für uns ist jedoch die Nähe zum Loxonet- Team. Sobald Fragen und Ideen aufkommen, können wir uns immer an das Team in Hamburg wenden.

Matthias Ebner

Partei Mensch Umwelt Tierschutz

close

Moin 👋
Schön Sie kennenzulernen

Möchten Sie regelmäßig über Loxonet Updates auf dem Laufenden gehalten werden?

Wir versenden keinen Spam! Wir senden maximal einen Newsletter pro Monat.